Sâmbăta de Sus ist eine Gemeinde vom Făgăras Land, im Kreis Brassov, -Transilvania- und liegt in der Făgăras Depression, am nördlichen Fuße des Făgăras Berges. Es ist auch Hauptsitz der Kommune Sâmbăta de Sus.

Umgehen Sie die großen Höhen der Karpaten dann finden sie auf dem Transilvaniei Podest die Gemeinde Sâmbăta de Sus auf 430 m Höhe. Sie liegt zwischen den Meridianen 240 Grad und 250 Grad östlicher Länge und die Parallelen 450 Grad und 460 Grad und 5 Minuten nördlicher Breite, etwa auf halbem Weg zwischen dem Berg und des Flussbettes des Olt.

Das Klima ist gemäßigt und scheint es nur zwei Jahreszeiten zu haben, da der Frühling und der Herbst oft fast nicht existent sind.

Die Geschichte

Sâmbăta de Sus ( als die anderen fast tausend Dörfer in Siebenbürgen ) liegt an einem Fluss, der von der Moldoveanu Spitze (Höhe von 2400m) entspringt. Hier lebten die Brâncovenii mit ihren Familien. Sie waren diejenigen, die zwei Kirchen, das Kloster Brâncoveanu und das Schloß gebaut haben.

Das Dorf wird erstmal am 20 Januar 1437 erwähnt.

Am 3. April 2003 wurde das Dorf Sâmbăta de Sus der Hauptsitz der neuen Gemeinde Sâmbăta de Sus, die von der Gemeinde Voila getrennt wurde.

Gewohnheiten und Beschäftigungen

Die Einheimischen von Sâmbăta de Sus haben als wichtigste Beschäftigung den Anbau von Kartoffeln, Mais, Weizen, Gemüse betreiben aber auch die Viehzucht.

Einige der Einheimischen arbeiten in der Gemeinde, andere aber auch in Unternehmen und Institutionen von den naheliegenden Lokalitäten: Victoria, Făgăraş usw.

Die Infrastruktur bietet Telefonfestenetz, Internetnezt, Erdgas, Kabelfernsehen, Wassernetze. Bald beginnt die Arbeit an einer Abwassernetzwerk und einer Wasserreinigungstation, sondern auch an zwei Landstraßen von großem Interesse (Perşani - Victoria şi Sâmbăta de Jos – die touristische Zone Sâmbăta).

Kultur

Das Kulturzentrum des Dorfes wurde im Jahr 1934 erbaut. Es wird bei kulturellen Festen an verschiedenen Sitzungen des Dorfes, bei Hochzeiten, Taufen, Totenmesse, im Winter auch für Tanz und Spiel usw. verwendet. Das Kulturhaus wurde im Laufe der Zeit renoviert, aber die wichtigste Arbeit der Renovierung und Modernisierung erfolgte in Jahr 2010 wobei es mit Geschirr, Gläsern, Stühlen, Tischen, usw. ausgestattet wurde. Das alles ist ideal für kulturelle Aktivitäten, die nicht nur drinnen durchgeführt werden.

Tourismus

Die touristische Region Sâmbăta de Sus entwickelt sich jetzt erst richtig. Es wurden viele Pensionen gebaut und werden noch mehr Pensionen gebaut werden. Die Region ist sehr ruhig und wird in der Zukunft von vielen Touristen bevorzugt werden.

Es wurden Vertretungen angenommen, damit ein Miniwasserkraftwerk in Valea Sâmbetei gebaut werden kann. Es ist auch ein Straßenzugang in der Zone fertigzustellen und auch eine Bergstraße von 3 km wird modernisiert werden.

Bevölkerung

Die Zahl der Einwohner der Kommune Sâmbăta de Sus, sind nach dem letzten Volkszählung 1510 Personen.

Delegația României în Lechbruck

,,SWISS INTERNATIONAL HOLIDAY EXHIBITION'' LUGANO -ELVETIA

Targul de turism al Romaniei 16-19 noiembrie 2017

Nützlich

Wetter in Tara Fagarasului

°C
prognoza

Notrufnummer: 112

Bergrettung Braşov: +40.268.471.517
0-SALVAMONT(0-725826668)

Polizei Braşov: 0268-407500

Gendarmerie Brasov: 0268 / 9 5 6; 0268-426589

Polizei Făgăraş: 0268-213033; 0268-213034

Feuerwehr Făgăraş: 0268-211212

Krankenhaus Făgăraş - Rettungsdienst: 0268-212521; 0268-212522

Rathaus Făgăraş: 0268-211313

Sanitätsdienst Făgăraş: 0268-214805

Bahnhof Făgăraş: 0268-211125

Nützliche Links

Sagen Sie Ihre Meinung!

Feedback ist immer willkommen. Sie können eine Nachricht in unserem Gästebuch hinterlassen.

facebook     twitter